2011 wurde das Label bed+bike vom Ministerium für Tourismus mit der Unterstützung der LVI (Lëtzebuerger Vëlos-Initiativ) in Luxemburg eingeführt.
Komfortable Hotels oder gemütliche Pensionen, Campingplätze, Jugendherbergen und private Unterkünfte, das bed+bike-Label zeichnet gegenwärtig 84 fahrradfreundliche Gastbetriebe aus.

Auf diesen Seiten finden Sie die Betriebe nach Regionen und ihrer Lage an den nationalen Radwegen geordnet, mit jeweils einer Vorstellung des Betriebes.

search

bed+bike Luxemburg und Ostbelgien

Unterkunft


Radweg

Region

Femme dormant dans un lit avec son vélo

Beginn der Kontrollen für die Vergabe des bed+bike-Labels 2017

Die Kontrollen der Bewerbungen für 2017 werden in den nächsten Wochen durchgeführt. Gastbetriebe welche am bed+bike-Label für 2017 interessiert sind, können ihren Antrag bis zum 20. Februar 2017 bei der LVI einreichen.

bed+bike Ostbelgien

Auf diesen Seiten finden Sie ebenfalls die 38 Betriebe welche in Ostbelgien mit dem Label bed+bike ausgezeichnet wurden. Die Labelvergabe in Ostbelgien ist eine Zusammenarbeit mit der Tourismusagentur Ostbelgien.